Surfing the keys - credits to Refe.

Words in motion

Warum tun sich viele mit der Multimedialisierung von Inhalten und Texten so schwer?

Teenie-Revier?

Warum sind Snapchat, Instagram und Musically vielen älteren Semestern so ein großes Rätsel, wenn es doch im Grunde nichts Neues ist?

Archaisch

Unser Leben, unsere Sinneswahrnehmung unsere Erwartungshaltung ist nie statisch, immer dynamisch.  Und so ist das Verlangen nach Bewegung und die Verbindung von Ton, Wort und Bild eine sehr naheliegende und auch schon ‘alte’ Disziplin.

 

Neue Nachteile

Anders sind lediglich: Zugang, Reizüberflutung und moderne oder fehlende Meisterschaft in der Ausübung.

 

Best of ❤️

Absolut verehrungswürdig und modellhaft auch für heutige Content Creator sind diese Klassiker.

Sehenswerte Kompilation von Filmtitel-Sqeuenzen unter:

http://www.creativebloq.com/design/top-movie-title-sequences-10121014

 

Surfing the keys - credits to Refe.