Messezeit! Im Herbst und Frühjahr kommen auch die verschlafensten Buchtiere von ihren Tischen und Sesseln

und stürzen sich ins Getümmel. Ab und an ist der Rummel auch ganz nett.

 

Ohne Stand, aber mit voller Mappe und Terminkalender sind wir

am 12. November auf der Buch Wien und am 19./20. November auf der Buch Berlin anzutreffen.

Grafiker, Illustratoren, Autoren, Lektoren, Journalisten, Blogger, Leser (natürlich!) und alle

mit Ideen zur Digitalisierung und Mobilisierung geistigen Futters – schreibt uns eine Nachricht

mit Terminwunsch, damit wir uns nicht verpassen.

Wir spitzen schon die Stifte, massieren die Füße und freuen uns – bis bald!